Katzen-LayOut

Z.Zt. habe ich einen leichten Durchhänger was das Bloggen betrifft. Irgendwie ist mir die Kreativität etwas abhanden gekommen, und das Wenige, das ich gemacht habe, kann ich noch nicht zeigen.
Da ist mir ein LayOut eingefallen, dass ich neulich gemacht habe und ganz vergessen habe zu zeigen:

Erwischt

Das Papier ist von Cosmo Cricket, die Katzen sind Stanzen von poppystamps und die süßen Katzen-Post-Its habe ich bei kiseki ergattert.

Das LayOut ist übrigens im Rahmen des „SuperSommerSketchSonntag“ im Scrapbookforum entstanden 🙂

Advertisements
Published in: on 3. November 2013 at 12:39  Comments (1)  
Tags:

Noch ein Mini-Album

Ich hab es zwar schon vor einiger Zeit gemacht, aber noch nicht gezeigt 🙂
Das Album hat mein Mann zum Geburtstag bekommen:

Flughafen-Album

Innenseiten

Seiten-von-hinten

Rückseite

Die Anleitung zu dem Album habe ich im Scrapbookforum bekommen, von der Waldfeewerkstatt. Sie macht wirklich wunderschöne Alben und ein Besuch des Bloges lohnt sich wirklich!
Das Album nennt sich übrigens Winged-Book.

Die verwendeten Stempel sind übrigens von Magnolia, der Strichcode ist von Stempel-Phantasien.

Published in: on 4. August 2013 at 10:16  Comments (2)  

Mal wieder gescrappt …..

Gescrappt habe ich ja schon länger nicht mehr, obwohl im SBT-Forum anfang des Jahres so seine tolle Aktion gelaufen ist: der Jumpstart. Jeden Tag im Januar ein LayOut, ich hatte einige Ideen aber leider keine Zeit und Ruhe. Aber jetzt habe ich mir mal ein Herz genommen und zumindest ein LayOut nachgearbeitet 🙂

Jumpstart

Das „Foto“ war übrigens die Werbebroschüre einer Bank für einen Kredit, aber ich habe es vor meinem inneren Auge sofort auf einem LayOut gesehen.

Published in: on 7. Juli 2013 at 10:33  Comments (1)  
Tags:

Gescrappt ….

…. stimmt hier nicht ganz, denn ich habe ohne Scraps gearbeitet.
Ich habe ein kleines fertiges Büchlein in den Maßen 20 x 15 cm, da klebe ich einzelne Fotos rein, die ich nicht selbst gemacht habe und geschenkt bekommen habe, und verziere die Seiten mit Stempelfarbe und passenden Stempeln.
So ist gestern ganz spontan ein Uralt-Polaroidfoto eingeklebt worden:

Polizeimotorrad

Nix besonderes, aber ich hoffe Sohnemann gefällt es mal, wenn er zu einem späteren Zeitpunkt in dem Büchlein blättert. Ich habe es auch nicht chronologisch angeordnet, sondern die Doppelseiten entstehen nach Lust und Laune bzw. Ideen und Einfällen 🙂

 

Published in: on 24. Februar 2013 at 13:41  Schreibe einen Kommentar  

Mal wieder gescrappt :-)

Lang lang ist es her, ich habe schon gefühlte  und reale Ewigkeiten nix mehr gescrappt. Vorletzte Woche war im SBT-Forum eine Geburtstagsaktionswoche und nach einem Diktat ist dieses LayOut entstanden:

Das hat richtig Spaß gemacht, und ich sollte viel öfters mal wieder srappen 🙂

Published in: on 18. November 2012 at 16:57  Comments (2)  
Tags:

Meander-Book

Angeregt durch den VIP-Donnerstag, habe ich mich auch einmal an ein Meanderbook gewagt. Es ist gar nicht schwer zu machen, und der „große“ Bruder der Empfängerin möchte nun auch so ein Büchlein 🙂
Aber zuerst einmal die Mädchenversion:

Die Wellpappe erwies sich als äußerst stabil für den Einband, und die Bindung mit der BIA war auch nicht schwer zu machen.
Also das wird bestimmt nicht mein letztes Meanderbook gewesen sein.

Published in: on 22. Mai 2011 at 16:33  Comments (2)  

Stempel-Party-LayOut

Published in: on 27. Februar 2011 at 23:17  Schreibe einen Kommentar  

Langeweile ….

…. hab ich gar nicht, aber das ist der Titel von einem ziemlich aktuellen LayOut. Entstanden ist das LO während eines „Diktates“ im Scrapbookforum.

Published in: on 29. August 2010 at 21:53  Comments (1)  

2. Seite vom Doppel-LO

Hier kommt nun die zweite Seite zu dem vorhergehenden LO. Es fehlen nur noch so „Halter“ um das runde Leporello zu fixieren, aber da habe ich keine da. Aber zeigen kann ich das LO ja einstweilen 😉

Die Stempel sind von Dani Peuss, der Randstempel stammt aus einem Mosaik-Stempelset von Rubber Stampede.

Published in: on 1. Mai 2010 at 23:03  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

Mal wieder gescrappt

Am Donnerstag gab es im Scrapbooktreff ein „Diktat“ für ein Doppel-LO. Vorerst ist nur mal die erste Seite fertig geworden. Das witzige an dem LO ist der bewegliche Streifen mit dem Gucklock. Wenn man ihn seitlich rauszieht, gibt er nochmal den Blick auf 2 versteckte Fotos frei.

Published in: on 25. April 2010 at 15:44  Comments (3)